Slideshow shadow

Schöner Herbstschmuck für die Fenster und den Eingangsbereich

September 21, 2017 in Gestaltungsideen, Ratgeber von administrator

Dekoobst aus FieberglasBald ist Herbstanfang, Zeit also, sich über den Herbstschmuck in Haus und Garten Gedanken zu machen. Mit ein paar einfachen Tricks und Accessoires die Sie zu Hause haben, verwandeln Sie Ihre Pflanzkübel in stimmungsvollen Herbstschmuck. Die einfachste Variante gleich zuerst: Umwickeln Sie Ihre Pflanzkübel mit farbigem Bast. Sie herhalten ihn im Bastelgeschäft. Rest des Eintrags ansehen →

Typische Kübelpflanzen für den Sommer: Buchsbaum und Oleander

Juni 12, 2017 in Gestaltungsideen, Ratgeber von administrator

oleander-9900_640Endlich ist sie wieder da, die Jahreszeit in der man bis spät am Abend draußen sitzen kann. Wenn Sie sich für diese Gelegenheit einen grünen Sichtschutz wünschen, bieten sich schöne Buchsbaumpflanzen an. Das Pflegeleichte Heckengehölz überzeugt mit dichtem Wuchs und der Möglichkeit, es ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Wenn Sie an die grünen Skulpturen in Parks denken, sehen Sie meist kunstvoll beschnittene Buchsbäume vor Ihrem inneren Auge. Rest des Eintrags ansehen →

„And the winner is….“

April 10, 2017 in Allgemein, Gestaltungsideen von administrator

dollar-bill-166309_640Einen Oscar verleihen wir nicht, doch freuen wir uns, Ihnen die Sieger unseres Fotowettbewerbes präsentieren zu dürfen. Erinnern Sie sich? Wir hatten Sie gebeten uns bis Ende März Bilder zu schicken, wie Sie Ihre Pflanzkübel arrangiert haben. Unter den vielen Einsendungen fiel uns die Auswahl schwer, denn alle die mitgemacht haben, hatten sehr kreative und schöne Ideen. Wir entschieden uns für die frei Bilder, die Sie in diesem Artikel sehen. Die Einsender dürfen sich über einen 50-Euro-Gutschein freuen, den sie bei ihrem nächsten Einkauf bei uns einlösen können.

Der japanische Garten – ein Ort der Ruhe und Geborgenheit

Juni 16, 2015 in Gestaltungsideen, Ratgeber von Andreas Bodonge

Foto: flickr, "Japanischer Garten_Dehner Blumenpark" von Pressebereich Dehner Garten-Center

Foto: flickr, „Japanischer Garten_Dehner Blumenpark“ von Pressebereich Dehner Garten-Center

Ein japanischer Garten ist das Sinnbild für Stille und Geborgenheit. Gerade deshalb sollte man es bei der Gartengestaltung auch keineswegs übertreiben – getreu dem Motto: Weniger ist mehr. Japanische Gärten sind immer recht einfach gestaltet, entfalten aber dennoch eine atemberaubende Wirkung, indem nur wenige Elemente perfekt miteinander kombiniert werden. Dazu zählen etwa Sand, Kies und Steine. Aber auch Wasserspiele oder Steinfiguren, beispielsweise aus Granit, kommen hier zum Einsatz.

Gabionen für den eigenen Garten selbst bauen

April 22, 2015 in Gestaltungsideen, Ratgeber von Andreas Bodonge

Foto: flickr, „Steinmauer / Stonewall“ von H.KoPP

Schon seit einigen Jahren sieht man sie immer häufiger in deutschen Gärten: Gabionen. Diese auch unter den Begriffen Schüttkorb, Steinkorb oder Drahtschotterkorb bekannten Drahtkörbe werden häufig als Alternative zur herkömmlichen Steinmauer oder dem langweiligen Holzzaun verwendet. Doch was genau sind Gabionen eigentlich? Rest des Eintrags ansehen →

Mobiler Sichtschutz durch Pflanztrog mit Rankgitter

November 25, 2014 in Gestaltungsideen, Polyrattan, Ratgeber von Andreas Bodonge

Pflanztrog-Rankgitter-PolyrattanRankgitter werden häufig lediglich dafür verwendet, um hoch wachsenden Pflanzen eine Stütze zu bieten. Dabei sind Rankgitter zu deutlich mehr in der Lage. Denn sie sind nicht nur eine gute Stütze, sondern auch eine optimale Grundlage für einen schönen Sichtschutz, wenn man die richtigen Kletterpflanzen verwendet. So lässt sich beispielsweise im Schrebergarten, aber auch zu Hause auf dem Balkon oder auf der Terrasse ein wunderschöner Sichtschutz schaffen, durch den neugierige Blicke der Nachbarn ferngehalten werden können und man gleich deutlich mehr Privatsphäre hat.

So legt man einen Gartenteich richtig an

August 4, 2014 in Allgemein, Gestaltungsideen, Ratgeber von Andreas Bodonge

Foto : flickr, Günter Hentschel

Foto : flickr, Günter Hentschel

Ein eigener Teich ist eine Bereicherung für jeden Garten. Um einen Teich im eigenen Garten anzulegen, kann man wahlweise zu einer Teichfolie greifen oder zu einem Teichbecken. Doch bevor man sich überlegt, wie man den Teich anlegt, sollte zuerst der ideale Standort gefunden werden. Hierfür sind verschiedene Faktoren wichtig, wie etwa die Sonneneinstrahlung, die Bodenbeschaffenheit, der Wind und der Laubfall. Schließlich soll das biologische Gleichgewicht im Teich möglichst wenig gestört werden. Daher sollte man gleich zu Beginn einen geeigneten Standort wählen, um sich später nicht unnötige Arbeit aufzuhalsen.

Mit diesen Pflanzen können Sie ein Stück Sommer pflanzen

Juli 15, 2014 in Allgemein, Gestaltungsideen, Pflanzkübel von Andreas Bodonge

Foto: flickr, Stephanie Kroos

Gerade im Sommer hat man immer wieder die Qual der Wahl, mit welchen Pflanzen man wohl seine Blumenkästen, Blumenkübel und Ampeln diesmal bepflanzen soll. Schließlich ist die Auswahl an zur Verfügung stehenden Pflanzen enorm groß. Wer seinen Balkon oder die Terrasse mit Blumen verschönern möchte, der kann dies etwa Ton in Ton machen, aber auch auf eine kunterbunte Bepflanzung zurückgreifen.

Wer auf eine besonders interessante Bepflanzung wert legt, der muss wissen: die Mischung macht´s. Denn ein Mix aus Pflanzen mit außergewöhnlichen Blüten und angenehmen Aromen sind in diesem Jahr der Hit. Mit traumhaften Kombinationen aus aromatischen Blütenklassikern  kombiniert mit würzigen Kräutern und knackigem Gemüse holt man sich ganz leicht ein Stück Sommer nach Hause. Rest des Eintrags ansehen →

Garten: Grüner Sichtschutz für mehr Privatsphäre auf der Terrasse

April 6, 2014 in Gestaltungsideen von administrator

Wenn die Temperaturen steigen, dann zieht es Gartenbesitzer wieder nach draußen in die grüne Wohlfühloase. Hier findet man die nötige Ruhe, um sich zu entspannen und etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen. Natürlich möchte man hierbei nicht unbedingt von neugierigen Blicken gestört werden. Abhilfe gegen ungewünschte Einblicke bietet ein Sichtschutz, der auch im Garten für die gewünschte Privatsphäre sorgt. Wenn Sie beim Sonnen nicht unbedingt auf einen tristen Holzzaun blicken möchten, dann ist ein grüner Sichtschutz aus Hecken und Büschen die optimale Alternative für Sie. Diese natürlichen Sichtbarrieren schützen ebenso vor den Blicken der Nachbarn oder Passanten, wirken aber ansprechender als ein Holzzaun.

Gartentrends 2014 – das ist in diesem Sommer angesagt

März 10, 2014 in Gestaltungsideen, Pflanzkübel, Ratgeber von administrator

2014-03-10-ps-50005-s-120-1Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen steigen, dann lässt der Frühling nicht mehr lange auf sich warten. Jetzt sollte nicht nur der Garten auf Vordermann gebracht werden, sondern auch die Gartengestaltung für die kommende Saison geplant werden. Wenn Sie Lust auf eine Veränderung haben, dann halten die Gartentrends 2014 garantiert die passenden Ideen für Sie bereit. Eines sei vorab verraten: Natürlichkeit und Farbe dürfen in diesem Jahr nicht fehlen!