Slideshow shadow

Haben Sie schon an Allerheiligen gedacht?

Oktober 17, 2017 in Pflanzkübel, Ratgeber von administrator

erika-998372_640Schon bald naht der erste November. Am Allerheiligenfest gedenken wir unserer verstorbenen Angehörigen. Die Gräber werden festlich geschmückt und beleuchtet. Viele Menschen wünschen sich dann besonders schöne Pflanzkübel für draußen, die idealerweise auch winterhart sein sollten. Elegante Pflanzschalen aus Fiberglas in verschiedenen Größen und Formen sind hier eine gute Alternative. Das Material ist frostsicher, UV-beständig und wasserdicht, so dass auch die oft schon sehr wechselhafte Witterung im Spätherbst nicht schadet. Rest des Eintrags ansehen →

Der Herbst ist perfekt zum Umtopfen

Oktober 11, 2017 in Allgemein, Ratgeber von administrator

bepflanzung-pflanzeinsatz-8Auch für die Pflanzen im Haus beginnt im Winter eine Ruhephase. Kurz vorher, also jetzt im Herbst, ist eine gute Zeit, Ihre grünen Mitbewohner umzutopfen. Dabei ist eine Frage wichtig: Wie groß soll der neue Pflanzkübel für Innen sein? Generell gilt: Rund um die Wurzel und darunter sollte etwa ein Drittel der Wurzelgröße mehr Platz sein, als im alten Topf. Tipp: Auch wenn die alte Erde ausgelaugt ist, lassen Sie die Reste an der Wurzel. So vermeiden Sie, dass Ihre Pflanze einen Schock erleidet, wenn sie sich plötzlich in neuem Umfeld befindet. Die Anpassung wird so sehr viel sanfter. Rest des Eintrags ansehen →

Schöner Herbstschmuck für die Fenster und den Eingangsbereich

September 21, 2017 in Gestaltungsideen, Ratgeber von administrator

Dekoobst aus FieberglasBald ist Herbstanfang, Zeit also, sich über den Herbstschmuck in Haus und Garten Gedanken zu machen. Mit ein paar einfachen Tricks und Accessoires die Sie zu Hause haben, verwandeln Sie Ihre Pflanzkübel in stimmungsvollen Herbstschmuck. Die einfachste Variante gleich zuerst: Umwickeln Sie Ihre Pflanzkübel mit farbigem Bast. Sie herhalten ihn im Bastelgeschäft. Rest des Eintrags ansehen →

Herbst und Ernte: Helfen Sie den Tieren beim Überwintern

September 16, 2017 in Ratgeber von administrator

hedgehog-child-1759000_640Die ersten Äpfel sind schon reif und auch andere Herbstfrüchte wie Zwetschgen und Pflaumen sind bald bereit zur Ernte. Wenn Sie einen Garten haben, werden Sie jetzt abends im ersten gefallenen Laub Rascheln hören. Dass sind Igel auf der Suche nach Futter. Sie fressen sich jetzt das überlebensnotwendige Speckpolster für den Winterschlaf an. Rest des Eintrags ansehen →

Pflanzkübel als Raumteiler und Sichtschutz

September 5, 2017 in Pflanzkübel, Ratgeber von administrator

Pflanztrog-Rollen-PolyrattanDas ganze Jahr hindurch bieten sich immer wieder Gelegenheiten zum Feiern. Da ist es sicher praktisch, Sichtschutz und Raumteiler, am besten beides in einem, zu haben. Wie groß sollten Pflanzkübel sein, die diesen Zweck erfüllen? Dabei kommt es natürlich zuerst einmal an, was Sie versperren möchten. Möchten Sie zum Beispiel eine Tür oder einen Durchgang sperren, ist damit die Breite schon vorgegeben. Bei er Höhe hat sich bewährt: mindestens kniehoch, also etwa 50 cm. So stellen Sie sicher, dass der Kübel auf keinen Fall übersehen wird.

Sind Ihre Balkonpflanzen bereit für den Umzug?

August 25, 2017 in Ratgeber von administrator

fotowettbewerb-1Der Herbst naht und manche Balkonpflanzen, die kälteempfindlich sind sollten langsam umgesetzt werden. Es gibt Balkonpflanzkübel für Innen, die Sie bequem an den Überwinterungsplatz tragen können. Diese Kübel erlauben es, den Pflanzen die letzten warmen Tage noch im Freien zu gönnen und sie am Abend hinein zu bringen. Ideal hierfür sind Pflanzkübel auf Rollen. Mit Ihnen können Sie Ihre Pflanzen bequem hinein schieben. Mit einem Holzbrett als Rampe sind auch Stufen oder Schwellen kein Hindernis.

Unser Garten im Herbst: Tipps und Tricks für einen farbenfrohen Herbstgarten

August 2, 2017 in Allgemein, Ratgeber von administrator

flower-110692_640Vereinzelt findet man schon bunte Herbstpflanzen in den Gärtnereinen und Gartencentern. Möchten Sie ihren Garten, die Terrasse oder den Balkon auf den Herbst einstimmen, dann zeigen wir Ihnen, wie Sie Pflanzkübel und Blumentöpfe in tolle Herbsttupfer verwandeln. Rest des Eintrags ansehen →

Sommerstauden: Erster Schnitt vor dem Herbst

Juli 25, 2017 in Ratgeber von administrator

roses-1412502_640Jetzt im Hochsommer steht im Garten der erste Schnitt der Sommerstauden an. Das ist wichtig, damit die Herbststaudengewächse genügend Licht und Raum zum Wachsen haben. Vielleicht können Sie auch schon die ersten Früchte ernten. Auch der zweite Rosenschnitt des Jahres steht an, sodass Ihre Rosen bis in den Herbst hinein prachtvoll blühen und gedeihen. Rest des Eintrags ansehen →

Mediterranes Flair im Garten: Olivenbäume im Pflanzkübel

Juli 14, 2017 in Ratgeber von administrator

olive-1925256_640Wenn Sie sich einen prachtvollen und genügsamen Baum im Garten wünschen, ist ein Olivenbaum im Pflanzkübel genau das Richtige. In ihrer Heimat in Spanien, Italien und dem gesamten Mittelmeerraum, leben die Bäume unter bescheidensten Umständen. Sie sind mit hartem Lehmboden und Fels ebenso vertraut, wie mit geringem Platzangebot. Die Faustregel, ein Pflanzkübel sollte in etwa den gleichen Durchmesser haben, wie die Baumkrone, stimmt hier also nicht. Rest des Eintrags ansehen →

Welche Pflanzkübel sind für Rosen geeignet?

Juni 30, 2017 in Ratgeber von administrator

flower-2000159_640Wenn Sie keinen Garten haben bedeutet das nicht, dass Sie auf Rosen verzichten müssen. Es gibt verschiedene Rosenarten, die für die Zucht im Kübel geeignet und sogar winterhart sind. Wichtig ist hier, dass Ihr Pflanzgefäß ausreichend hoch ist und eher größeres Volumen hat. Alle Rosen bilden relativ große, fast kugelige Wurzelballen aus.

Die Frage, welche Pflanzkübel für Rosen richtig sind, hat auch damit zu tun, wie viele Pflanzen Sie setzen möchten. Es ist eine gute Idee, jeder Pflanze einen eigenen Kübel zu geben, da sie in Konkurrenz treten, wenn sich die Wurzel in der Erde treffen. Ob der Kübel rund oder eckig sein soll, liegt ganz bei Ihren Vorlieben. Ihr Pflanzkübel braucht ein Ablaufloch im Boden und sollte nicht in einem Übertopf stehen, da Rosen „nasse Füße“ gar nicht mögen. Rest des Eintrags ansehen →