Slideshow shadow

Hydrokultur-Pflanzen – so werden sie richtig gepflegt

Februar 23, 2015 in Ratgeber von Andreas Bodonge

Foto: flickr, Tobias Ziegler

Foto: flickr, Tobias Ziegler

Immer mehr kommen Hydrokultur-Pflanzen in den letzten Jahren aus der Mode. Doch wieso eigentlich? Schließlich hat die Hydrokultur so viele Vorteile. Dazu zählt zum Beispiel, dass man seine Pflanzen, wenn diese auf Hydrokultur umgestellt werden, gerne auch mal unregelmäßig gegossen werden können, da der Wasserspeicher für einen längeren Zeitraum ausreicht. Anhand einer Füllstandanzeige kann man leicht ablesen, wie viel Wasser noch im Behälter vorhanden ist und wann beziehungsweise wie viel wieder nachgegossen werden sollte. Allerdings sollte man auch bei der Hydrokultur aufpassen, denn auch hier können die Zimmerpflanzen durchaus zu Tide gegossen werden. Ein weiterer Vorteil ergibt sich vor allem für Allergiker. In loser Blumenerde können sich gerne mal Schimmelsporen oder Ungeziefer bilden. Nicht so jedoch bei der Hydrokultur. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Tipps geben, worauf Sie bei der Pflege Ihrer Hydrokultur-Pflanzen achten sollten. Rest des Eintrags ansehen →

Polyrattan Pflanztrog mit Rankgitter – jetzt endlich verfügbar

Februar 16, 2015 in Polyrattan von Andreas Bodonge

bild-(49)-hochEndlich ist es soweit und das Wetter klart etwas auf. Überall reißt langsam aber sicher die Wolkendecke auf und die Sonne kommt heraus. Das bedeutet glücklicherweise auch, dass die Temperaturen steigen und der Schnee schmilzt. Nun sollten Sie sich langsam aber sicher an die Vorbereitungen für die nahende Gartensaison heran machen. Denn ehe Sie sich versehen steht der Frühling vor der Tür und Ihr Garten sollte dringend wieder etwas aufgehübscht werden. Sorgen Sie daher schon jetzt dafür, dass Sie rechtzeitig alles zu Hause haben, was Sie für die Gartenarbeit benötigen. Kaufen Sie schon jetzt ausreichend Blumenerde und eventuell schon ein paar Pflanzen, die Sie schon heute für den Frühling vorbereiten können.

Zimmerpflanzen für den Winter

Februar 10, 2015 in Ratgeber von Andreas Bodonge

Zimmerpflanzen mögen es in der Regel gerne sonnig bis halbschattig. Sonne Standorte für Zimmerpflanzen sind in der Regel aber nicht ganz so häufig vertreten, wie man sich dies oftmals wünscht, oder aber die Standorte, die zur Verfügung stehen, sind schlichtweg zu heiß, sodass selbst regelrechte Sonnenanbeter schnell leiden können. Viele Leute möchten aber auch gerne in den dunkleren Ecken ihrer Wohnung ein paar Pflanzen stehen haben, um auch dort ein wenig Leben einzuhauchen. Wer jetzt auf die richtigen Pflanzen setzt, der hat sogar gute Chancen, dass dies klappen wird. Denn es gibt durchaus einige Pflanzen, die auch mit nur wenig Licht über die Runden kommen können. Viele davon sind sogar überaus pflegeleicht. Rest des Eintrags ansehen →