Slideshow shadow

Vögel füttern im Winter – darauf sollte man achten!

Januar 28, 2015 in Ratgeber von Andreas Bodonge

Jedes Jahr im Herbst landen in den Supermärkten und Discountern unzählige Sorten Wildvogelfutter. So findet man beispielsweise Unmengen Meisenknödel und Körnermischungen in den Regalen. Hätten Sie übrigens gewusst, dass die Deutschen jedes Jahr zwischen 15 und 20 Millionen Euro ausgeben, nur damit die Vögel im Winter etwas zum Fressen haben? Doch über Sinn und Unsinn der Winterfütterung der Wildvögel sind sich viele Experten nicht ganz einig. Erschwerend – zumindest für die Vögel – kommt noch hinzu, dass nicht jeder Vogel jedes Futter auch tatsächlich verträgt. Ebenso machen viele Menschen beim Aufstellen eines Vogelfutterhäuschens häufig diverse Fehler. Deshalb möchten wir Sie heute darüber informieren, welche Fehler Sie tunlichst vermeiden sollten, wenn Sie den Wildvögeln wie Spatz, Kohlmeise oder Rotkehlchen in Ihrem Garten eine Futterstelle anbieten möchten. Rest des Eintrags ansehen →

Frühbeet: Schon jetzt das neue Gartenjahr beginnen

Januar 21, 2015 in Ratgeber von Andreas Bodonge

Ein Frühbeet verschafft dem Gärtner einen gewissen zeitlichen Vorteil. Denn sobald der schlimmste Frost vorüber ist, kann man in einem Frühbeet bereits den ersten Salat aussäen. Schließlich ist der Salat im Frühbeet nicht nur vor dem kalten Wind geschützt, sondern er erhält zudem auch noch die volle Sonneneinstrahlung durch das durchsichtige Dach und damit genug Wärme. Sobald die Temperaturen schließlich steigen, kann der Salat in den normalen Garten umgesetzt werden, um dort zu wachsen und zu gedeihen. Aber auch mitten im eisigen Winter ist ein Frühbeet sehr vorteilhaft.

Gartenarbeit im Januar – schon jetzt die kommende Gartensaison planen

Januar 15, 2015 in Ratgeber von Andreas Bodonge

Foto: flickr, Manu

Foto: flickr, Manu

Zugegeben: Der Januar ist nicht wirklich ein schöner Monat. Es ist kalt, es ist nass, selbst wenn die Sonne mal scheint dann ist dies viel zu kurz. Einen echten Gärtner hingegen, der mit viel Liebe und Hingabe arbeitet, kann so schnell nichts schocken – für ihn ist der Januar sogar einer der schönsten Monate überhaupt. Denn im Januar macht sich ein leidenschaftlicher Gärtner bereits Gedanken zu den Pflanzen und dem Saatgut, das er für die kommende Saison in seinem Garten wissen möchte. Wenn auch Sie jetzt beginnen möchten, die nahende Gartensaison zu planen, sollten Sie jedoch einiges beachten, damit auch alles glatt über die Bühne geht. Rest des Eintrags ansehen →

So bringt man Zimmerpflanzen gut durch den Winter

Januar 6, 2015 in Allgemein von Andreas Bodonge

Foto: flickr, Maja Dumat

Foto: flickr, Maja Dumat

Wenn Zimmerpflanzen etwas gar nicht mögen, dann sind es trockene Heizungsluft und kurze, dunkle Tage. Gerade im Winter benötigen sie daher besonders viel Aufmerksamkeit. Doch nicht nur Dunkelheit und Trockenheit können den Pflanzen mächtig zusetzen, auch Schädlinge haben im Winter leichtes Werk durch die trockene Raumluft. Der Winter lässt es aber für die meisten Pflanzen nicht zu, sie draußen im Freien stehen zu lassen – sie würden schlichtweg erfrieren. Deshalb werden sie auch alljährlich ins Haus geholt, bevor es ihnen zu kalt wird, wo sie durchaus ja aber ebenfalls sehr gut den Raum schmücken können. So wirklich schön anzusehen sind sie aber nur, wenn die Pflanzen gesund sind und sich keine Schädlinge darin breit machen. Rest des Eintrags ansehen →