Slideshow shadow

Löwenzahn bekämpfen: So werden Sie das Unkraut los

April 29, 2014 in Ratgeber von administrator

Foto: flickr.com, Spirou42

Im Frühling blühen nicht nur die Frühlingsblumen auf den Wiesen, auch das Unkraut hat Hochkonjunktur. Innerhalb kürzester Zeit erobern Brennnessel, Löwenzahn und Co. nicht nur den Garten, sondern auch die Hofeinfahrt, Wege, Blumen- und Gemüsebeete und sogar Straßen. In aller Regel sind Garten- und Hausbesitzer allerdings ganz und gar nicht darüber erfreut, denn selbst der leuchtend gelb blühende Löwenzahn wird in der Regel einzig als Störenfried angesehen. Die meisten Gartenbesitzer möchten daher diesen Lästling so schnell wie möglich verbannt wissen und reißen den Löwenzahn einfach ab oder mähen ihren Rasen entsprechend umso häufiger. Doch um den Löwenzahn aus seinem Garten verbannen zu können, darf nicht nur die Pflanze selbst entfernt werden. Vielmehr muss das Problem bereits an der Wurzel bekämpft werden.

Unsere schönsten Blumenkübel – hier sind die Gewinner

April 22, 2014 in Allgemein von administrator

Wir möchten uns bei all unseren Kunden für die rege Teilnahme an unserem Foto Contest bedanken, zu dem wir Sie am 17. März 2014 recht herzlich eingeladen haben. Wir luden Sie dazu ein, die in unserem Onlineshop erhältlichen Blumenkübel durch Ihre individuellen Gestaltungsideen gekonnt in Szene zu setzen. Bis einschließlich zum 13. April 2014 hatten Sie Zeit, sich an diesem Contest zu beteiligen und einen von insgesamt drei attraktiven Preisen zu gewinnen.

Kräutergarten anlegen – Schritt für Schritt

April 14, 2014 in Ratgeber von administrator

Foto: flickr, allispossible.org.uk

Foto: flickr, allispossible.org.uk

Kräuter verleihen jedem Rezept eine besondere Note und verwöhnen den Gaumen mit natürlichen Aromen. Noch besser schmecken die frischen Gewürze, wenn sie aus dem eigenen Kräutergarten stammen. Mit der nachfolgenden Anleitung können Sie mit wenig Aufwand einen Kräutergarten anlegen und jederzeit frische Kräuter genießen. Rest des Eintrags ansehen →

Garten: Grüner Sichtschutz für mehr Privatsphäre auf der Terrasse

April 6, 2014 in Gestaltungsideen von administrator

Wenn die Temperaturen steigen, dann zieht es Gartenbesitzer wieder nach draußen in die grüne Wohlfühloase. Hier findet man die nötige Ruhe, um sich zu entspannen und etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen. Natürlich möchte man hierbei nicht unbedingt von neugierigen Blicken gestört werden. Abhilfe gegen ungewünschte Einblicke bietet ein Sichtschutz, der auch im Garten für die gewünschte Privatsphäre sorgt. Wenn Sie beim Sonnen nicht unbedingt auf einen tristen Holzzaun blicken möchten, dann ist ein grüner Sichtschutz aus Hecken und Büschen die optimale Alternative für Sie. Diese natürlichen Sichtbarrieren schützen ebenso vor den Blicken der Nachbarn oder Passanten, wirken aber ansprechender als ein Holzzaun.